Menu
 
+49 2327 5448 0   •   Kontaktformular

Tankraumanstrich

Einwandige Öllagerbehälter dürfen grundsätzlich nur in einer dichten Ölauffangwanne betrieben werden. Nach Jahren des Betriebs sind die Tankräume oft in einem Zustand, der eine Sanierung zwingend erforderlich macht. Der Betreiber einer Tankanlage muss dafür sorgen, dass die Tankauffangwanne bei einem möglichen Ölschaden, auftretendes Öl, auffängt. Ist dies aufgrund von festgestellten Mängeln nicht mehr gewährleistet, muss eine Tankraumsanierung durchgeführt werden.

Hauptmängel bei Ölwannen

  • Risse
  • Salpetergehalt in den Wänden
  • Farbe blättert ab
  • Wanne zu klein

Wir können diese Mängel für Sie fachgerecht beseitigen:

  • Das Heizöl wird abgepumpt und zwischengelagert.
  • Während der Arbeiten läuft der Heizungsbetrieb ungestört weiter.
  • Der leere Tank wird fachgerecht angehoben und versetzt.
  • Es folgt ein dreifach ölfester Isolieranstrich. (2 farbig)
  • Nach dem Anstrich wird der Tank wieder in Position gebracht,
  • Leitungen werden wieder angeschlossen und der Tank wieder befüllt.
  • Falls gewünscht Abnahme durch einen Sachverständigen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen